Aktuelles

23.10.2017 · Nachlese zur Herbstwanderung auf dem Mörikepfad am 15. Oktober 2017

Eine große Gruppe an Mörikeinteressierten hatte sich zu der geführten Wanderung im Museumshof, zwischen der Kirche St. Jost und dem Mörike-Museum eingefunden.
weiterlesen …

Wanderung auf dem Mörikepfad 15.10.17



06.10.2017 · Hinweis: Öffnungszeiten 08.10.2017

Geänderte Öffnungszeiten im Oktober
weiterlesen …



25.04.2017 · Spurensuche.

Herzliche Einladung zum Internationalen Museumstag.
weiterlesen …

Internationaler Museumstag 2017



28.03.2017 · Rückblick: "Eberstal oder Eberstall – eine wüst gegangene Siedlung im Sulzbachtal südlich von Cleversulzbach"

Am Dienstag, 14. März 2017 fand im Mörike-Museum in Cleversulzbach ein Vortrag zu "Eberstall", einer aufgegebenen Siedlung bei Cleversulzbach, statt.
weiterlesen …

Vortrag am 14.03.2017 im Mörike-Museum Cleversulzbach



27.02.2017 · „Eberstal oder Eberstall – eine wüst gegangene Siedlung im Sulzbachtal südlich von Cleversulzbach“

Vortrag von Dr. Hartmut Gräf am Dienstag, 14. März 2017
weiterlesen …

Scherben aus dem Sulzbachtal



20.02.2017 · Lichtstubenabende im Museum

Ein kleiner Rückblick auf drei ganz besondere Lichtstubenabende im Winterhalbjahr 2016/2017.
weiterlesen …

Hänsel und Gretel (c) Ackermann



31.10.2016 · Audioguides zur Naturlyrik von Eduard Mörike

nur noch wenige Tage zur Eröffnung der Ausstellung
weiterlesen …

Mörikes Naturlyrik auf dem Mörike-Pfad erleben



27.10.2016 · 1250, schon wieder ein Jubiläum in Cleversulzbach?

Bei Leibe nicht!
weiterlesen …

Bei der Auktion der Werke Helmut Schmelchers



24.10.2016 · Verlängerung der Ausstellung "Helmut Schmelcher - Der malende Maler"

noch bis 6. November 2016
weiterlesen …

Helmut Schmelcher - Knospenkopf



12.10.2016 · Württemberger Weingeschichten

Bei einem Glas Turmhahnsekt und Weinen aus dem Kocher- und Brettachtal werden am Sonntag, 16. Oktober 2016 im Mörike-Museum in Cleversulzbach um 17:30 Uhr Württemberger Weingeschichten vorgestellt. Das Exposé finden Sie hier:
weiterlesen …

Plakat der Veranstaltung